DIE STUDIE VON CYBERSPRINT FÜHRT ZU EINER NATIONALEN UNTERSUCHUNG DER CYBERSICHERHEIT IM GESUNDHEITSWESEN

von Berichte

Der niederländische Gesundheitsminister Bruno Bruins hat eine Untersuchung eingeleitet, um festzustellen, ob alle Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen in den Niederlanden an Z-CERT, dem Computer Emergency Response Team für alle Gesundheitseinrichtungen in den Niederlanden, angepasst werden sollten. Anlass für die Untersuchung ist der Bericht von Cybersprint über die Cybersicherheit in niederländischen Krankenhäusern, der am 9. Februar 2019 im Elsevier Weekblad veröffentlicht wurde.

Elsevier beauftragte Cybersprint mit der Erforschung der digitalen Sicherheit von 28 Krankenhäusern (die acht Universitätskrankenhäuser sowie die 10 größten und kleinsten Krankenhäuser). Alle Krankenhäuser zeigten Schwachstellen in ihren Systemen. Die größten Risiken waren Konfigurationsfehler und Webseiten, die mit veralteter Software laufen, wobei dies bis zu 25 % aller Webseiten einer einzigen Universität betraf.

Alarmiert durch die Ergebnisse haben viele Institutionen inzwischen begonnen, Maßnahmen zur Verbesserung der Cybersicherheit ihrer Organisation zu ergreifen. 

Die Z-CERT-Stiftung wurde im vergangenen Jahr gegründet, um Gesundheitseinrichtungen beim Cybersicherheitsschutz und bei Zwischenfällen zu unterstützen. Minister Bruins erklärte, er sei der Meinung, dass alle Gesundheitseinrichtungen auf eine solche Organisation ausgerichtet sein sollten. Diese staatliche Untersuchung prüft, ob die Anpassung an die Vorgaben für Krankenhäuser obligatorisch sein sollte. Bruins wird die Untersuchung noch in diesem Jahr weiterverfolgen.

Den englischen Bericht über die Studie von Cybersprint können Sie hier lesen. 
Lesen Sie hier den Artikel bei Security NL. (nur auf Niederländisch)

DIE STUDIE VON CYBERSPRINT FÜHRT ZU EINER NATIONALEN UNTERSUCHUNG DER CYBERSICHERHEIT IM GESUNDHEITSWESEN

Der niederländische Gesundheitsminister Bruno Bruins hat eine Untersuchung eingeleitet, um festzustellen, ob alle Krankenhäuser und Gesundheitsorganisationen in den Niederlanden an Z-CERT, dem Computer Emergency Response Team für alle Gesundheitseinrichtungen in den Niederlanden, angepasst werden sollten. Anlass für die Untersuchung ist der Bericht von Cybersprint über die Cybersicherheit in niederländischen Krankenhäusern, der am 9. Februar 2019 im Elsevier Weekblad veröffentlicht wurde.

read more

NIEDERLÄNDISCHE KRANKENHÄUSER ANFÄLLIG FÜR CYBERANGRIFFE

PRESSEMITTEILUNG Den Haag, 6. Februar 2019 – Die Cybersicherheit von Krankenhäusern in den Niederlanden lässt Raum für Verbesserungen. Dies macht einige Krankenhäuser anfälliger für Hackerangriffe, die möglicherweise zu Datenschutzverletzungen und dem Durchsickern sensibler Patientendaten führen können, so das Fazit einer Studie, die von Cybersprint im Auftrag der niederländischen Zeitschrift Elsevier Weekblad durchgeführt wurde.

read more

TREFFEN SIE CYBERSPRINT AUF DER HANNOVER MESSE

om 1. bis 5. April 2019 wird Cybersprint an der Hannover Messe in Hannover teilnehmen. Diese weltweit führende Fachmesse wird rund um alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie organisiert. Zu dieser Veranstaltung werden über 220.000 Besucher erwartet. Wir werden einen Cybersprint-Stand haben, an dem wir Ihnen gerne helfen und eine Demo unserer digitalen Risikoschutzplattform präsentieren werden. Sie finden uns am Stand D08 in Halle 6! Mit unserem Promo-Code können Sie sich für ein kostenloses Ticket registrieren.

read more

Haben Sie eine Frage?

UNSERE EXPERTEN HABEN DIE ANTWORTEN

KONTAKTIEREN SIE UNS →